Lesen Sie weiter

Auf Sand gebaut

Es gibt Engpässe, weil die Kies- und Sandvorkommen zum großen Teil nicht ausgebeutet werden können. Recycling soll das Problem lösen.
Vor einem Jahr schreckte ein Schild die Bewohner der Nordseeinsel Spiekeroog auf. Darauf stand, dass ein weltweit operierendes Unternehmen prüfen wolle, ob sich der Sandstrand zum Abbau eigne. Die Aufregung war groß. Das Schild stellte sich als Aktion eines Künstlers heraus, der auf den Raubbau in anderen Ländern aufmerksam machen wollte. In Marokko
  • 2
  • 885 Leser

91 % noch nicht gelesen!