Lesen Sie weiter

Klare Sache gegen Stuttgart

Schach, Verbandsliga Spraitbach erlebt kaum Gegenwehr beim 6:2-Sieg – Sontheim steht vor Meisterschaft.

Einfacher als erwartet verlief für Spraitbach (8:4) die siebte Runde der Verbandsliga. Gegen die Schachfreunde Stuttgarter II (4:10) gelang ein müheloser 6:2-Sieg, wodurch der Klassenerhalt vor den beiden letzten Runden schon gesichert ist. Alexander Ziegler, der Teamchef der Spraitbacher, sah bei den Hauptstädtern einen Mangel an Einsatzwillen: „Die

78 % noch nicht gelesen!