Lesen Sie weiter

Justiz

U-Boot-Mord vor Gericht

In Kopenhagen beginnt heute der Prozess gegen den Erfinder, der die schwedische Journalistin Kim Wall im August 2017 gequält, ermordet und zerstückelt haben soll.
Es ist einer der spektakulärsten Kriminalfälle in der dänischen Rechtsgeschichte: Heute beginnt in Kopenhagen der Prozess gegen den Erfinder Peter Madsen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 47-Jährigen vor, die 30-jährige Schwedin Kim Wall bei einer gemeinsamen Rundfahrt in seinem selbstgebauten U-Boot „UC3 Nautilus“ im August 2017 gequält,
  • 445 Leser

89 % noch nicht gelesen!