Lesen Sie weiter

Bildung

Schul-Software verschlingt Millionen

Das Programm ist elf Jahre nach dem Projektstart kaum im Einsatz.
Das Land Baden-Württemberg hat seit 2007 rund 24,5 Millionen Euro für eine Schulverwaltungs-Software ausgegeben, die bis heute nicht flächendeckend eingeführt wurde. Das bestätigte das Kultusministerium von Susanne Eisenmann (CDU) dieser Zeitung. Die Software ASV („Allgemeine Schulverwaltung“) ist ein gemeinsames Projekt der Länder Bayern
  • 5
  • 289 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel