Lesen Sie weiter

Hemmschwelle statt Angst

Interview Die Tafel in Essen hat einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge bei der kostenlosen Lebensmittelspende verhängt. Wie die Gmünder Tafel darauf reagiert.

Schwäbisch Gmünd

Die Entscheidung ist viel diskutiert: Seit Januar gibt es in der Tafel in Essen nur noch kostenlose Lebensmittelspenden an Bedürftige mit deutschem Pass. Mit der Begründung, dass die begrenzten Mittel für den großen Andrang nicht mehr reichen. Und dass ältere Menschen sich der Flüchtlinge wegen nicht mehr trauen, das Angebot der Tafeln

  • 5
  • 372 Leser

95 % noch nicht gelesen!