Lesen Sie weiter

Anwohner fürchten: Bau auf dem Zeiselberg wird viel größer

Innenstadt Nachbarn werfen der Verwaltung mangelhafte Information vor und kritisieren Beeinträchtigung des Stadtbildes. Stadtverwaltung widerspricht.

Schwäbisch Gmünd

Sie haben nichts gegen die Gastronomie, die auf dem Zeiselberg entstehen soll. Das sagen Stanislaus Müller-Härlin, Katrin Sabath-Härlin, Frank Eißmann und Rabea Krumm. Aber sie haben viel dagegen, dass das Gaststätten-Gebäude nach ihrer Kenntnis gegenüber den letzten vorgelegten Planungen deutlich aufgebläht wurde und so eine städtebauliche

90 % noch nicht gelesen!