Lesen Sie weiter

Treffen für Sehbehinderte

Blindenheim Blinde und sehbehinderte Menschen sind eingeladen.

Schwäbisch Gmünd. Zu einem ökumenischen Treffen für blinde und sehbehinderte Menschen lädt der evangelischen Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg (EBSW) am Dienstag, 13. März, von 14 bis 16.30 Uhr ins Gmünder Blindenheim in der Asylstraße 5 ein. Die Andacht hält Dekanin Ursula Richter. Anschließend gibt es bei Kaffee und Gebäck Zeit zum Austausch.

39 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel