Lesen Sie weiter

Plädoyers

Für immer hinter Gittern?

Lügen statt Reue: Der Staatsanwalt sieht in der Vita von Hussein K. keinen Anhaltspunkt für eine mildere Beurteilung.
Der Angeklagte zeigt auch jetzt keine Regung. Manchmal gähnt Hussein K., dann wieder wirkt er, als ob er döst. Als wolle er seinen Ankläger und andere Beteiligte hier im Gerichtssaal in ihrem Eindruck noch einmal ausdrücklich bestätigen. „Fehlende Empathie“, „emotionale Kälte“, „hochgradige Fokussierung auf die eigenen
  • 247 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel