Lesen Sie weiter

Gemeinsamer Glaube schafft Kontakt

Torhausgespräch Über die Rolle der Religion bei der Integration der Vertriebenen.

Schwäbisch Gmünd. Beim jüngsten Torhausgespräch des Vereins „Brücke nach Osten.“ sprach Prof. Dr. Bendel von der Uni Tübingen, gleichzeitig Geschäftsführer der „Ackermann-Gemeinde“ in Stuttgart, über „Religion als Integration der Vertriebenen“ und zeigte die Situation der Vertriebenen ab 1945/46 und die Entwicklung

  • 110 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel