Lesen Sie weiter

Mnerinsky gewinnt

Schweizer Fernsehen Tanzwettbewerb „Darf ich bitten“.

Schwäbisch Gmünd. Am Ende war es ein klarer Sieg: Die Schweizer Moderatorin Susanne Kunz und der aus Gmünd stammende Marcus Mnerinsky belegten in der Qualifikationsrunde von „Darf ich bitten“ im ersten Schweizer Fernsehen mit 142 Punkten den ersten Platz. Wie bei Let’s dance sind Promis auf dem Parkett, an der Seite immer ein wirklicher

  • 109 Leser

21 % noch nicht gelesen!