Lesen Sie weiter

Reform

Mehr Einsätze, wenig Personal

Grün-Schwarz arbeitet an einer Reform, damit trotz Personalmangels die Bürger im Land gut versorgt werden. Ein Problem sind die Krankentransporte.
Innenminister Thomas Strobl (CDU) will den Rettungsdienst reformieren. Der grün-schwarze Koalitionsvertrag sieht etwa vor, eine bessere finanzielle Ausstattung der Helfer zu prüfen. Inzwischen hegt das Ministerium aber weitergehende Pläne. Ein Überblick über die wichtigsten Aspekte in der Debatte. Streitthema Hilfsfristen Dem Landes-Rettungsdienstgesetz
  • 236 Leser

92 % noch nicht gelesen!