Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Vier Leichtverletzte

Lorch. Vier Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag ereignete. Wie die Polizei mitteilt, übersah eine 18-jährige Mini-Fahrerin kurz nach 20 Uhr auf der Ziegelwaldstraße den Hyundai eines 79-Jährigen. Beim Zusammenstoß erlitten alle vier Insassen des Hyundais leichte Verletzungen.

  • 142 Leser

30 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel