Lesen Sie weiter

Ein Wildschwein zu Besuch im Krankenhaus

Tierwelt Am Dienstagnachmittag hat eine junge Wildsau einen Abstecher ins Ostalb-Klinikum gewagt. Warum das Wildtier erlegt werden musste, erklärt die Sprecherin der Jägervereinigung.

Aalen

Ins Krankenhaus begeben hat sich ein junges Wildschwein am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr. Allerdings wohl nicht, weil es an der Schweinepest erkrankt gewesen wäre. Es lief aus dem nahen Wald ins Foyer des Ostalb-Klinikums und drehte dort eine Runde. Einer alarmierten Polizeistreife gelang es, das Tier wieder aus dem Klinikgebäude zu vertreiben.

83 % noch nicht gelesen!