Lesen Sie weiter

Kommentar Ellen Hasenkamp zu Merkels Wiederwahl

Start mit Schwächen

Klare Wahl, reibungsloser Start“, twitterte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer umgehend. Nun ja. Gerade mal neun Stimmen mehr als nötig bekam Angela Merkel bei ihrer vierten Wahl zur Bundeskanzlerin. Gut 30 Stimmen weniger, als nach Koalitionsmehrheit möglich gewesen wären. So richtig reibungslos ist Merkel also nicht in ihre vierte
  • 271 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel