Lesen Sie weiter

Hintergrund

EU erwägt härteren Kurs

Nach dem Nervengift-Attentat in Großbritannien bereitet sich die EU auf einen härteren Kurs gegenüber Russland vor. Spätestens beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag kommender Woche wollen die EU-Mitgliedstaaten über neue Sanktionen gegen Russland beraten. „Das werden ernste Gespräche, die EU wird ihre Solidarität unter Beweis stellen müssen“,
  • 261 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel