Lesen Sie weiter

Stadträte verurteilen Aggressionen

Kundgebung Ereignisse vom Samstag haben Auswirkung auf die Wahl des neuen Integrationsbeirates.

Schwäbisch Gmünd. Alle sechs Gmünder Ratsfraktionen kritisieren Aggressionen und Handgreiflichkeiten bei und nach der angemeldeten Kundgebung gegen den Krieg in Nordsyrien und der spontanen Gegendemo am Samstag auf dem Marktplatz. Sechs Stadträte sprachen sich klar für Meinungsfreiheit aus, aber auf der Basis demokratischer Spielregeln und ohne Gewalt.

  • 5

84 % noch nicht gelesen!