Lesen Sie weiter

Wie Heubach zur Remsbahn stand

Geschichte Stadtarchivar Dr. Michael Hensle spricht am Donnerstag, 22. März, über „Verkehrsschmerzen“.

Heubach. In den 1860er-Jahren war es laut geworden im beschaulichen Remstal, die Remstalbahn hatte Einzug gehalten. Und eigentlich sollte diese in einem eleganten Bogen an Heubach vorbeigeführt werden. Heubach sollte Eisenbahnstation werden. Doch die Stadtoberen hielten, wie Stadtarchibar Dr. Michael Hensle recherchiert hat, wenig von diesem technischen

  • 3
  • 105 Leser

58 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel