Lesen Sie weiter

Kommentar Jens Schmitz zu den Vorgängen im Besoldungsamt

Drängende Fragen

Der Laie staunt, Fachleute wundern sich: Was Kontrolleure aus dem Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV) melden, klingt nicht nach professionellem Finanzmanagement. Erst flossen jahrelang Millionen Euro zu wenig an Lohnsteuer für öffentliche Beschäftigte, dann jahrelang Millionen Euro zu viel. Prüfmechanismen wurden nicht eingehalten oder fehlten
  • 273 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel