Lesen Sie weiter

Zur Person

Tod einer Aktivistin

Marielle Franco hatte keine Chance. Die Stadträtin und Menschenrechtsaktivistin starb im Kugelhagel mitten in Rio de Janeiro. Die Bilder von der zerschossenen Karosserie ihres Fahrzeuges in dem auch der Fahrer blutüberströmt sein Leben ließ, lassen erahnen, wie sich der Überfall abspielte. Nur eine Assistentin überlebte. Insgesamt feuerten die Täter
  • 345 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel