Lesen Sie weiter

Schwere Aufgabe im hohen Norden

Die in der Abwehr anfälligen Heidenheimer müssen sich in Kiel der besten Sturmreihe der Spielklasse stellen.
Fast 750 Kilometer muss der 1. FC Heidenheim für den heutigen Auftritt (18.30 Uhr/Sky) in der 2. Fußball-Bundesliga beim Tabellendritten Holstein Kiel zurücklegen. Mit Mathias Wittek, der nach der zehnten gelben Karte gesperrt ist, und Robert Strauß, der von einer Grippe geschwächt ist, fallen zwei weitere Defensivleute aus. Trainer Frank Schmidt muss
  • 218 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel