Lesen Sie weiter

„Ich mag mich, so wie ich bin!“

Bildung Theater über Essstörungen bewegt Schüler des Rosenstein-Gymnasiums und der Schiller-Schule

Heubach. „Ich mag mich so, wie ich bin!“ ist die wohl wichtigste Botschaft des Theaterstücks der beiden Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder. Es ist keine leichte Kost, die das Theaterensemble SakramO 3D mit dem Präventionstheaterstück „Püppchen“ in der Heubacher Silberwarenfabrik präsentierte. Es geht um Essstörungen,

  • 202 Leser

82 % noch nicht gelesen!