Lesen Sie weiter

Vom Winde verweht

Fußball, 2. Bundesliga FC Heidenheim verliert bei Holstein Kiel mit 1:2 (0:2).

Die Mannschaft von FCH- Cheftrainer Frank Schmidt bewies große Moral, trotz eines 0:2-Rückstands zur Pause. Der FC Heidenheim gab Gas in der zweiten Hälfte, es reichte aber nur noch zum Anschlusstreffer. Endstand: 1:2.

Frank Schmidt hatte mit Marnon Busch, Timo Beermann, Oliver Steurer, Arne Feick, Robert Strauß und dem gelbgesperrten Mathias Wittek

  • 185 Leser

82 % noch nicht gelesen!