Lesen Sie weiter

Kreis mahnt zur Impfung gegen Staupe

Virus Alfdorfer Tierarzt Dr. Wolfgang Hipp: „Panik ist nicht angesagt.“ Aber Bereitschaft, regelmäßig Haushunde zu impfen.

Rems-Murr-Kreis/Alfdorf. „Staupe ist auf dem Vormarsch“, mahnt die Rems-Murr-Kreisverwaltung auf ihrer Homepage Hundehalter zur Vorsicht. Vermehrt seien in den vergangenen Monaten am Staupevirus erkrankte und in der Folge verendete Füchse gefunden worden. Seit vergangenem Oktober bis Anfang März seien im Rems-Murr-Kreis 34 infizierte Tiere

  • 115 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel