Lesen Sie weiter

Sportpromis ermöglichen den „Abend der guten Geister“

Würdigung Gesprächsabend für langjährige Stützen der Vereine mit Alexander Zorniger, Dominik Kaiser und Andreas Hofmann im Hotel am Remspark.

Das ist eine feine Sache. Es freut mich, dabei sein zu dürfen“, sagt Rolf Wacknitz. Über den einstigen SV Rehnenhof gekommen, dessen Fußballjugend er damals in der höchsten Liga Deutschlands trainierte, gehört der heute 81-Jährige inzwischen seit Jahrzehnten zum Inventar der Jugendfußballabteilung der Gmünder Normannia. Er kennt Alexander Zorniger

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel