Lesen Sie weiter

Bewegung auf dem Markt

Der Ausbau der Lade-Infrastruktur gewinnt dank diverser Förderprogramme an Tempo. Ulm ist gemessen an der Einwohnerzahl Spitzenreiter.
Die Zulassungszahlen für Elektroautos und Plug-In-Hybride nehmen deutlich zu. Doch die unzureichende Ladeinfrastruktur, die geringe Reichweite und die langen Aufladezeiten verhindern eine noch schnellere Entwicklung. Nach Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gab es zum Stichtag 30. Juni 2017 bundesweit 11 000 öffentlich
  • 700 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel