Lesen Sie weiter

Frankreich

In den Fängen der Justiz

Das frühere Staatsoberhaupt Nicolas Sarkozy muss sich einem strengen Verhör stellen. Es geht um den Vorwurf illegaler Wahlkampfhilfen.
Von den Justizbeamten seines Landes hat Nicolas Sarkozy noch nie eine besonders hohe Meinung gehabt. Und umgekehrt gilt, dass die „Erbsenhirne“, wie er die Staatsdiener einmal nannte, ihn nicht gerade mit Glacéhandschuhen anfassen. War zuvor noch nie in der Geschichte der V. Republik ein früheres Staatsoberhaupt wie ein gemeiner Drogendealer
  • 430 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel