Lesen Sie weiter

Ein Berliner inmitten des alljährlichen Wahnsinns

In den USA kämpfen momentan die Teams der Universitäten um die nationale Krone. Dabei spielt ein 20-Jähriger aus Deutschland eine große Rolle.
Als die Schlusssirene ertönte, fielen die Spieler der University of Maryland wie kleine Kinder übereinander her. Freudentränen liefen über die Gesichter der Studenten. Für die jungen Männer war es das traumhafte Ende einer märchenhaften Geschichte: Noch im November hatten sie Spiel um Spiel gegen unterklassige Teams verloren und nun, knapp fünf Monate
  • 224 Leser

90 % noch nicht gelesen!