Lesen Sie weiter

50-Punkte-Marke im Visier des VfR Aalen

Fußball, 3. Liga Im Flutlichtspiel am Freitagabend (19 Uhr) will der VfR Aalen in Zwickau den ersten Sieg gegen die Sachsen feiern. Mit Welzmüller. Aber erneut ohne Morys? Von Werner Röhrich

Mit dem 1:0-Erfolg gegen Rostock hat sich der VfR Aalen in eindrucksvoller Weise für die 1:6-Schlappe die Woche zuvor in Magdeburg rehabiltiert. Jetzt soll die 50-Punkte-Marke angestrebt werden. Ein Dreier beim Flutlichtspiel am Freitagabend (19 Uhr) in Zwickau wäre der nächste Schritt dafür.

43 Zähler hat der VfR Aalen derzeit auf seinem Konto und

92 % noch nicht gelesen!