Lesen Sie weiter

Fried fordert Agenda 2030

Südwestmetall Verband fordert Reformen für die Wettbewerbsfähigkeit.

Aalen. Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall, hat die Bundesregierung aufgefordert, nicht nur den Koalitionsvertrag abzuarbeiten. „Der Vertrag hat leider eine eindeutige Schlagseite zu sozialpolitischer Umverteilung und Einschränkung betrieblicher Flexibilität“, sagte Fried. Für die Arbeitgeber

  • 666 Leser

76 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel