Lesen Sie weiter

Glauben und Hoffen

Handball, Oberliga Auf den Kantersieg folgte eine Packung. Der TSB Gmünd hat keine Zeit, allzu viel darüber nachzudenken und muss gegen Plochingen punkten.

Nach dem sensationellen Sieg war man begeistert. Nach der herben Niederlage gegen Weinsberg ist man ernüchtert. Doch unterm Strich dürfen sich die Handballer des TSB Gmünd diese Gefühle gar nicht erlauben. Sie müssen unbeirrt weitermachen. Am Samstag um 19.30 Uhr ist der TV Plochingen in der Großsporthalle zu Gast.

Vor der Begegnung, dem zweiten Heimspiel

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel