Lesen Sie weiter

Ein Hasenkostüm als Auslöser für eine Schlägerei?

Justiz Das Verfahren gegen drei junge Personen wegen gefährlicher Körperverletzung wird gegen Auflage eingestellt.

Schwäbisch Gmünd. Ein doppelter Nasenbeinbruch, ein verkratztes Gesicht und Würgemale am Hals – alles Folgen einer handfesten Auseinandersetzung, die sich im Oktober 2017 zu später Stunde in der Rheinstraße in Bettringen abgespielt hatte und die nun vor dem Jugendgericht verhandelt wurde.

Was sich tatsächlich in dieser Nacht abspielte, konnte

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel