Lesen Sie weiter

Theaterhaus

Vom Spätzle-Song zum Carbonara-Tanz

Ein vielseitiger Abend voll Ballett, Musik, Comedy und Träumen: Eric Gauthier verabschiedet sich mit „The Gift“ von seiner Karriere als Tänzer.
War das nicht Eric Gauthier, der sich da eben im Theaterhaus-Saal T 2 in die zweite Reihe gesetzt hat? Wohl kaum. Der Gauthier-Dance-Chef, Choreograf und Tänzer soll ja gleich auf der Bühne stehen. Solo. Da wird er sich wenige Minuten vor Beginn backstage umziehen und aufwärmen. Der Herr im Anzug sieht ihm nur sehr ähnlich. Schon wird es dunkel
  • 465 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel