Lesen Sie weiter

Bataga: Riss der Achillessehne

Kunstturnen, 1. Bundesliga Wetzgaus rumänischer Spitzenturner muss operiert werden. Nestor Abad kommt als Ersatz am 31. März – auch Andreas Toba will wieder antreten.

Am 31. März steht der erste Heimkampf des TV Wetzgau in der Bundesliga gegen Heilbronn an. Im Vorfeld erreicht Trainer Paul Schneider eine neuerliche Hiobsbotschaft: Cristian Bataga hat sich beim Weltcupturnier in Doha die Achillessehne gerissen, er muss operiert werden und fällt lange Zeit aus.

„Er ist vom Reck gestürzt und unglücklich gelandet“,

  • 253 Leser

84 % noch nicht gelesen!