Lesen Sie weiter

Gedealt und den Sohn hineingezogen?

Landgericht Einem mutmaßlichem Rauschgiftdealer droht eine langjährige Freiheitsstrafe. Laut Anklage hat er seinen 17-Jährigen Sohn zum Verkauf animiert.

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Die beiden großen Strafkammern des Landgerichts sind erstinstanzlich zuständig für besonders schwere Straftaten. Dass eine Kammer des Landgerichts an einem Tag gleich zwei Mal tagt, kommt eher selten vor. Für den Vorsitzenden Richter im Landgericht, Bernhard Fritsch, und seinen Beisitzer Martin Honold war es am späten

  • 338 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel