Lesen Sie weiter

„Ein Rückschlag für unseren Sport“

Skispringen, WM Weil der ÖSV bei der Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld keinen Team-Wettbewerb für Frauen ausrichten will, gibt es scharfe Kritik. Andreas Bauer spricht gar von einem „Skandal“.

Es war eigentlich der perfekte Saisonabschluss: strahlender Sonnenschein, knapp 2500 Fans in der heimischen Audi-Arena in Oberstdorf, dazu ein dramatisches Weltcup-Finale mit Happy End für Deutschland. Die DSV-Skispringerinnen gewannen mit dem Minimal-Vorsprung von 5 Punkten die Nationenwertung vor Japan und haben damit beste Werbung für ihren aufstrebenden

  • 198 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel