Lesen Sie weiter

Keine Windkraft in den Glockenäckern

Energiewirtschaft Stuttgarter Regierungspräsidium lehnt den Widerspruch des Investors gegen die Umsetzung des Flächennutzungsplans ab. Was die Gemeinde und was die Firma Wind dazu sagen.

Göggingen

Das Thema ist vom Tisch. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Widerspruch abgelehnt und die Firma Wind hat darauf verzichtet, gegen diese Entscheidung zu klagen. Damit sind die angedachten Windkraftanlagen in den Glockenäckern zwischen Göggingen und Horn vom Tisch. Die Nicht-Genehmigung ist bestandskräftig.

Rechtslage zwang zum Handeln

91 % noch nicht gelesen!