Lesen Sie weiter

Kistler kauft zu und wächst

Expansion Der Schweizer Messtechniker hat eine Schwarzwälder Firma übernommen. Der Umsatz legt zu – und auch in Lorch schafft die Firma neue Jobs.

Lorch/Winterthur

Unterm Strich ist die Kistler-Gruppe auch im Jahr 2017 wieder kräftig gewachsen. Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei fast 359 Millionen Euro, ein Plus von 18 Prozent. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Geschäftsgang“, erklärt Rolf Sonderegger, Vorstandschef des Messtechnik-Unternehmens mit Sitz in der Schweiz. „Dank

  • 1937 Leser

91 % noch nicht gelesen!