Lesen Sie weiter

Neustart

Produktion auf kleiner Flamme

Der Küchenbauer hat unter neuem Namen und mit weniger Mitarbeitern den Betrieb aufgenommen. Bereits für 2019 ist eine schwarze Null geplant.
An den Details ist zu sehen, dass die Neue Alno GmbH noch in den Kinderschuhen steckt: Ein Mitarbeiter hat das „AG“ im Logo auf seiner Arbeitsweste einfach rot übermalt. Die Betriebsratsvorsitzende hat den Namen von ihrer Visitenkarte kurzerhand abgeschnitten. Die neuen Karten sind schlicht noch nicht da. Aber das große Ganze ist bereits
  • 860 Leser

90 % noch nicht gelesen!