Lesen Sie weiter

Hängende Schultern, kapitale Fehlpässe und ein Beinschuss

Ungewohnt scharf kritisiert der Bundestrainer seine Spieler, die in der Partie gegen Brasilien keine richtige Gegenwehr leisteten.
Das 0:1 im Duell mit Brasilien hat bei Joachim Löw deutliche Spuren hinterlassen. In den Minuten nach dem Schlusspfiff schien der Bundestrainer zu brodeln. Schmal die Augen, bissig formulierte er seine Analyse. Von dem Charme, mit dem er sonst selbst schwierige Passagen locker und flockig zu meistern scheint, war nur noch wenig zu spüren. „Das
  • 240 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel