Lesen Sie weiter

Ein Osterfest des Erschreckens

Glauben Die evangelische Dekanin Ursula Richter spricht in ihrer Osterbotschaft von der „Kernenergie der Hoffnung“.

„Ostern ist nicht das niedliche Frühlingsfest. Ostern beginnt mit Furcht und Zittern angesichts der Auferstehung Jesu – ein leeres Grab! Ostern ist aufsässige Opposition und Protest gegen den Tod und seine Mächte. Ostern ist der Sieg darüber! Ostern setzt die Kernenergie der Hoffnung frei. Wir dachten: Ende. Aber es kommt anders! Der vom

  • 180 Leser

85 % noch nicht gelesen!