Lesen Sie weiter

Fliegergruppe geht erstmals in die Luft

Segelfliegen Die Gmünder Piloten starten in die Saison. Hält das Wetter, sind über Ostern längere Flüge geplant.

Nach langem Warten war es endlich wieder so weit: Die Segelflieger der Fliegergruppe Gmünd fanden sich für erste Starts wieder auf dem Hornberg ein. Zuerst überprüften sich die Fluglehrer im Duo-Discus Doppelsitzer gegenseitig. Danach kamen die Scheinpiloten und Flugschüler an die Reihe. Überprüft wurden nicht nur Standardmanöver, sondern auch speziellere

54 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel