Lesen Sie weiter

Im Blick Die Umgestaltung des Zeiselbergs in Gmünd

Der Bergsporn könnte zum Zankapfel werden

Der Zeiselberg soll Gmünds Höhepunkt zur Gartenschau 2019 werden: mit Gastronomie, Rutsche, Bürgerweg und -gärten. Dass die Baustelle nun verstörend wirkt, kennen viele Bürger vom Stadtumbau her. Trotzdem mehren sich Stolpersteine, die bleiben könnten.

Zum einen die alten Bäume: Oberbürgermeister Richard Arnold hat – sicher auch aus seiner Erfahrung

  • 5
  • 293 Leser

77 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel