Lesen Sie weiter

Oper

Wunderbar wieder auferstanden

Von den Nazis verfemt, feiert Korngolds „Wunder der Heliane“ einen Triumph – trotz hanebüchenem Libretto.
Wie Krenek, Schreker, Weill und Zemlinsky gehört auch Erich Wolfgang Korngold als damals viel gespielter Opernkomponist zu den ins Exil vertriebenen Opfern der Nazi-Kulturpolitik. Seine in jeder Beziehung monströse Oper „Das Wunder der Heliane“ überlebte ihre Hamburger Uraufführung 1927 nur um wenige Jahre. In Berlin ist zwar Barrire Koskys
  • 312 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel