Lesen Sie weiter

Nach der Dortmunder Gala nun gegen den spanischen Fluch

Im Champions-League-Viertelfinale beim FC Sevilla ist das Team von Trainer Jupp Heynckes mehr gefordert als beim 6:0-gegen den BVB.
Der Kampf um den Bundesliga-Titel war sehr spannend in dieser Saison – allerdings nur bis zum siebten Spieltag. Anfang Oktober führte die wuchtig gestartete Dortmunder Borussia die Tabelle mit 21:2 Toren und 19 Punkten vor dem FC Bayern München an, der unter dem damaligen „Trainer-Missverständnis“ Carlo Ancelotti nicht über 14 Punkte
  • 222 Leser

90 % noch nicht gelesen!