Lesen Sie weiter

Beim Absturz eines Segelfliegers stirbt ein Mensch

Beim Absturz eines zweisitzigen Segelfugzeugs auf dem Fluggelände Roßfeld in Metzingen-Glems ist am Ostermontag um 15.30 Uhr ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt. Die Absturzursache ist noch nicht geklärt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Tübinger Krankenhaus geflogen. Nach gestern noch unbestätigt
  • 873 Leser

35 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel