Lesen Sie weiter

Kraftwerke des Jazz

Jede Menge Sounds und Melodien aller Stilrichtungen waren beim sechstägigen Festival im Stuttgarter Theaterhaus zu hören. Zwei fulminante Trio-Konzerte begeistern zum Finale.
Die Theaterhaus Jazztage waren bei der 31. Ausgabe vor allem eines: ein Plädoyer für den Jazz aller Spielformen und Ausprägungen. So konnte man im Kulturtempel am Pragsattel leichter zugängliche Sounds und Melodiebögen genauso hören wie komplexe Ensemble-Ereignisse, die üblicherweise eher Festivals wie dem in Moers vorbehalten sind. Ein ganz großer
  • 1020 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel