Lesen Sie weiter

Bildung

SPD und FDP werfen Grün-Schwarz Untätigkeit vor

Die Zahl der Schulen, an denen Russisch gelernt werden kann, ist im Südwesten rückläufig.
Die Landtagsfraktionen von SPD und FDP werfen der grün-schwarzen Regierung Verantwortungslosigkeit beim Russisch-Unterricht vor. Antworten auf eine gemeinsame Anfrage der beiden Parteien seien verdächtig ausweichend, rügte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Timm Kern, gegenüber unserer Zeitung. SPD-Kollege Wolfgang Drexler konstatiert
  • 218 Leser

88 % noch nicht gelesen!