Lesen Sie weiter

Schulden

Was zu tun ist, wenn ein Inkasso-Brief im Kasten liegt

Oft sind die Forderungen unberechtigt oder die Gebühren zu hoch. Mit einem Check im Internet können Verbraucher dies nun selbst überprüfen.
Als Engelbert Späth zwei Schreiben von einem Inkassounternehmen in seinem Briefkasten findet, ist er bestürzt. Er soll im vergangenen Sommer zwei iPhones bestellt und nie bezahlt haben. Jetzt wird er aufgefordert, die Rechnung von rund 2500 EUR zu begleichen, inklusive Gebühren des Inkassounternehmens. Solche Firmen verdienen ihr Geld damit, im Auftrag
  • 691 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel