Lesen Sie weiter

In Gmünd werden drei Autofahrer leicht verletzt

Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt 20 000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Einen Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen verursachte am Dienstagnachmittag ein 49-jähriger Autofahrer. Der Mann bemerkte beim Befahren der Unteren Zeiselbergstraße zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge gegen 14.30 Uhr verkehrsbedingt anhalten mussten, und fuhr auf das Auto einer 50-jährigen

  • 2777 Leser

44 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel