Lesen Sie weiter

München

„Wir wollen keine Design-Hütten“

Der Münchner Viktualienmarkt ist marode und muss dringend saniert werden. Aber wie? Die Händler befürchten, er werde zum gesichtslosen Konsumtempel. Die Stadtverwaltung beschwichtigt.
Schauen Sie mal, wie die Menschen hier gehen“, sagt Elke Fett und blickt auf die Besucher vor den Standln, die das farbenfrohe Gemüse, die vielen Blumen, Käse, Fleisch und Wurst betrachten. „Ganz anders als auf dem Marienplatz oder in der Fußgängerzone.“ Tatsächlich: Auf dem Münchner Viktualienmarkt ist alles viel langsamer, die Menschen
  • 1003 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel